LDR is now Zimmer Biomet

Produktübersicht

Im Hinblick auf die minimal invasive Chirurgie (atraumatisches Profil des Implantats) entspricht der ROI-T® Cage in allen Punkten den Anforderungen einer Fusion.

Eigenschaften

Für die Patientensicherheit gestaltet

  • *Der Cage besteht aus PEEK-OPTIMA®, einem Material, das ein knochenähnliches Elastizitätsmodul besitzt und dessen Biokompatibilität und mechanische Eigenschaften bei intersomatischen Anwendungen allgemein anerkannt sind.
  • *Die Röntgendurchlässigkeit des PEEK ermöglicht es, die Fusion postoperativ zu analysieren.
  • *Die Marker sind aus Tantal, um die Lage des Implantats intra- und postoperativ einfach bestimmen zu können.
  • *Alle Implantate werden steril verpackt geliefert, so dass perfekte Hygienebedingungen und eine Vereinfachung der Logistik gewährleistet sind.

Optimierte Stabilität und Fusion

  • *Das "selbsthaftende" Design der geriffelten Oberfläche bietet eine optimale Primärstabilität.
  • *Der ROI-T passt sich perfekt an die vordere Anatomie der Wirbelendplatten an.
  • *Eine große Öffnung innerhalb des Implantats ermöglicht die Optimierung der Fusionsfläche zur Förderung der Spondylodese.
  • *Die an den vorderen und hinteren Rändern des Implantats liegende Öffnungen tragen zur Revaskularisation der Fusionsmaterials bei.

Sicherer Zugang

  • *Das Einsetzen des Implantats wird durch die einfache Instrumentierung erleichtert.
  • *Das Design der Probeimplantate entspricht dem der endgültigen Implantate und ermöglicht die Wahl der geeigneten Dimensionen.
  • *Die Zuverlässigkeit der Verbindung "Implantat/Implantatträger" ermöglicht es, die Stabilität der Probeimplantate und des endgültigen Implantats wirksam zu testen.
  • Das innovative Design des Cagehalters ermöglicht es, das Implantat beim Einbringen zu sichern und gleichzeitig eine Wendigkeit des Cages zu gewährleisten.

Auswahl der individuellen Anatomie entsprechend

3D Animation



 

Produktbroschüre

Operationstechnik